dein-messestand.com Markenlogo

info@dein-messestand.com
Telefon: 08761 - 720 66 80

Angebote einholen

Messeauftritt planen
Messebau | Messesysteme
Messebauer | Messedesign
Messeauftritt | Hostessen

Messebau Region
Berlin Düsseldorf Frankfurt Hamburg Hannover Köln Leipzig München Nürnberg Stuttgart

Beliebte Seiten
Messestand mieten
Messestand kaufen
Stand konfigurieren
Messestand Kosten

Messebau Design
Displaystand / PopUp
Modularer Systemstand
Messestand individuell
Doppelstock Messebau

Messestand Angebote
ab 2.000 € | ab 5.000 €
ab 10.000 € | ab 20.000 €

Aussteller Information
Messebauer Verzeichnis
www.doopin.de

Schon zu Beginn muss man sagen, dass man konventionellen Messebau oder Individualbau nicht komplett von Systembau trennen kann, denn die Grenzen sind bei den meisten Standgestaltungen fließend. Es gibt eben viele Wege sich als Aussteller auf einer Messe zu präsentieren.

Grundsätzlich kann man jedoch sagen, dass Systemstände in der Regel günstiger sind, aber nicht soviel gestalterische Vielfalt ermöglichen. Wer auf Individualität setzen möchte, der benötigt einen konventionellen Ausstellungsstand. Da hier alle Teile gefertigt werden müssen, ist der Preis im Regelfall natürlich auch höher als bei der Verwendung von Messesystem. Systemteile können mehrfach verwendet werden und das kann das Messebauunternehmen auf mehrere Messeeinsätze bzw. mehrere Messeaussteller umlegen. Auch im Systembereich gibt es aber sehr ansprechende Baumöglichkeiten.

Sie müssen also nicht Angst haben, dass ein Systemstand nur zweite Klasse wäre. Bei Dein Messestand finden Sie noch viele wertvolle Informationen zum Thema Messebau und denken Sie immer daran: Am Ende ist eine gute Qualität und der Zustand des Materials entscheidend, prüfen Sie also genau die Leistungsbeschreibung für Ihren Ausstellungsstand.

Messebau mit System und konventionell bei Dein Messestand:

Messebau Angebote

oder Sie senden uns ein formloses Messebriefing an messebau@dein-messestand.com


 

Mischbauweise kombiniert Individualbau und modularen System Messebau

Beim Messebau gibt es natürlich nicht nur schwarz und weiß - fast immer lassen sich die Vorteile der jeweiligen Bauweisen so kombinieren. Mischbauweise ist das richtige für Firmen, die etwas mehr wollen als einen modularen Systemstand, denen aber das Budget für einen kompletten Individualbau fehlt. Sie können sich das ganze wie bei einem Schieberegler vorstellen. Je mehr Budget desto höher ist der Anteil der individuell gefertigten Bauteile.

 

Messestand mit Messesystem oder konventioneller Messebau?

Temporäre bauten wie Messestände können nahezu in allen Varianten realisiert werden. Faltbare Messesysteme oder massive Messewände - alles ist denkbar. Sowohl was des Messedesign unn die Konzeption angeht, als auch die technische Umsetzung. Bei der Messeplanung im Vorfeld, legen Sie gemeinsam mit uns fest, ob die Lieferanten einen Stand mit Messebausystem vom Systemhersteller oder mit Individualbau anbieten sollen. Wenn Sie hier keine Präferenzen haben, dann erhalten Sie natürlich direkt von den Anbietern eine detaillierte Darstellung zu den Vorteilen und Nachteilen der einzelnen Bauweisen.

Modulare Messesysteme sind auch speziell für Ausstellerfirmen interessant, die einen mobilen System Messestand suchen. Das kann beispielsweise eine Faltwand mit einem großformatigen Druck und einer Theke sein. Ein mobiler Display Messestand ist meist dann sinnvoll, wenn der Stand gekauft und in Eigenregie montiert werden soll. Denn wer etwas handwerkliches Geschick mitbringt, der kann System Messebau mit modularen Strukturen auch selbst in die Hand nehmen. Ob der Messeauftritt dadurch wirklich billiger wird und die Kosten real sinken sei einmal dahingestellt.

 

Mit Messesystem oder klassischem Messebau die Marke einprägsam präsentieren

Um eine bestimmte Marke als Aussteller auf einer Messe besonders zur Geltung zu bringen, um den gewünschten Effekt des Besonderen herbeizuführen, bedarf es einen Stand, der vorab gut überlegt und professionell geplant werden sollte.  Ein professioneller Messestand ist das A und O, um seine Produkte und Neuigkeiten im Licht des Besonderen darstellen zu können. Da Besucher gern auf visuelle und akustische Reize anspringen, sollte die Firma so einprägsam präsentiert sein, dass er möglichst beide Komponenten der Reizflutung enthält. Wenn Ihre Branche im gastronomischen Bereich eingestuft werden kann, können zudem gustatorische Reize den Besucher animieren, genau diesen Stand als das Highlight wahrzunehmen. Ebenso wichtig ist es, dem Besucher ein Wiedererkennungsmerkmal zu liefern; ein Merkmal, dass bei Erblicken sofort mit der Marke des Ausstellers verbunden wird.  Dazu bedarf es nicht nur die Sinne des Besuchers einzufangen, sondern auch optisch den Messestand der Marke anzupassen. Zudem sollte die Bauweise des Standes durchdacht sein. Nicht jede Bauweise eignet sich, die Marke in ein perfektes Licht zu rücken. So unterschiedlich Marken sein können, so unterschiedlich kann ein Unternehmen dargestellt werden. Eine Anleitung für den perfekten Messestand gibt es nicht, jedoch gibt es professionelle Dienstleister, die sich speziell auf den Aufbau und die Ausstattung in Bezug auf die perfekte Darstellung der Marke spezialisiert haben. Um einen maximalen Erfolg bei einer Messe als Aussteller zu haben, ist es unabdingbar, sich professionelle Hilfe zu holen, um das Messedesign als ein Juwel zwischen den anderen Ständen hervorleuchten zu lassen.

 

Warum ist die Angabe des Budgets für den Messebau / Messestand wichtig?

Das ist eine Frage die wir oft hören und die Antwort ist einfach. In unserem bundesweiten Netzwerk von Messebaufirmen gibt es Messebauer die sich auf bestimmte Preissegmente spezialisiert haben. Unser Portal hat zudem nicht das Ziel, den billigsten Messebauer ausfindig zu machen, sondern das Messebauunternehmen, das für Ihr Budget die beste Leistung erbringt. Auf diese Weise erhalten Sie den besten Messestand, der für das von Ihnen vorgesehene Messebudget realisierbar ist. Machen Sie beim Messeauftritt alles richtig!